couple_spanien
kliffspringen_spanien
valencia_spanien
valencia-spanien2
Erasmus Spanien Erfahrung

Spanien

Spanien Karte – Reiseführer

Spanien ist das Land der Entdecker und gehört zu den beliebtesten Reisezielen Europas. Neben dem wunderschönen Festland bietet auch die Küstenseite Spaniens viele schöne Orte, die man während eines Sommerurlaubes gut entdecken kann. Das Land hat auch was Geschichte angeht viel zu bieten. Von der arabische Herrschaft, dass sich in Sprache und Architektur teilweise widerspiegelt bis hin zur großen Kolonialen Errungenschaften.

Ich hatte das Privileg sechs Monate in Valencia, Spanien zu leben und konnte dadurch die schönsten Orte entdecken, neue Freundschaften knüpfen und mir die spanische Sprache aneignen. Auf dieser Seite bekommst du alle Informationen zu Spanien, die du für deinen Urlaub benötigst. Bereit für dein neues Abenteuer?

Vamos! Die Reise kann losgehen.

Wissenswertes über Spanien

Die Sehenswürdigkeiten liegen in der vielfältigen Natur und Kultur, die sich im Laufe der Jahrhunderte entwickelt haben. Am wertvollsten sind die gastfreundlichen und liebenswerten Menschen im ganzen Land. Spanien ist ganz anders. Alle Regionen des Landes sind anders und anders als alle andere Provinzen der Welt, vor allem fühlt sich jeder anders. Spanien besteht wie jedes Land aus verschiedenen Provinzen und den darin gelegenen Besonderheiten. Weiter unten findest du nützliche Fakten rund um Spanien:

a

Hauptstadt von Spanien – Die Hauptstadt Madrid befindet sich im Herzen von Spanien.

Große spanische Städte – weitere Ballungszentren neben Madrid nach Größe der Einwohnerzahl aufgelistet: Barcelona, Valencia, Sevilla, Bilbao, Zaragoza, Málaga

Spanische Inselgruppen – Es gibt zwei große spanische Inselgruppen: die Balearen und die Kanarischen Inseln.
Die Balearen befinden sich in der Nähe der spanischen Ostküste und kann gut mittels Boot oder Flugzeug erreicht werden. Zu den Balearischen Inselgruppen zählen: Mallorca, Menorca, Ibiza, Formentera & Cabrera. 
Die kanarischen Inseln von Spanien befinden sich, im Gegensatz zu den Balearen, viel weiter südlich von Spanien. Genauer gesagt oberhalb der Afrikanischen Küste. Hier kommst du am besten mit einem Flugzeug rüber. Zu den Kanarischen Inseln gehören: Teneriffa, Fuerteventura, Las Palmas, La Gomera, El Hierro & Gran Canaria.

Was heißt Entschuldigung auf spanisch?

Würdest du gerne einmal auf der Landessprache antworten? Das können wir dir definitiv empfehlen! Es gibt nichts besseres als wenn man sich etwas von der fremden Kultur aneignet. Wieso? Ganz einfach. Du kommst damit viel leichter mit den Einwohnern in Kontakt. Damit kannst dir dementsprechend Tipps von Ihnen holen oder auf deren Empfehlung eingehen. Wir haben dir speziell für deinen nächsten Spanienurlaub einige spanische Wörter mit Übersetzung aufgeschrieben. Mit diesen spanischen Wörter, kann dein neues Abenteuer starten. Viel Spaß! 🙂

Deutsch – Spanisch

Hallo – Hola
Entschuldigung – Pérdon (oder lo siento)
Guten Morgen – Buenos días
Danke – Gracias
Ein Bier – una Cerveza
Ja – Sí
Nein – No
Was heißt auf spanisch – ¿Qué significa en español?
Gute Nacht – Buenas noches
Tschüss – Adiós

Deutsch – Spanisch

Eins – Uno
Zwei – Dos
Drei – Tres
Vier – Cuatro
Fünf – Cinco
Sechs – Seis
Sieben – Siete
Acht – Ocho
Neun – Nueve
Zehn – Diez

Tipps zum Sparen

1
Transport Innerhalb der spanischen Städte kommt man sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmittel voran. Die Tickets können entweder beim Busfahrer oder in einer Trafik erworben werden. Wenn du sehr oft den Bus nutzen möchtest, holst du dir am besten eine aufladbare Karte in der Trafik. Diese Karte kannst du im Bus dann vor jeder Fahrt entwerten.
2
Taxi Eine sehr bequeme Art um zu Reisen ist das Taxi. In Spanien kannst du hierfür die App ``MyTaxi`` verwenden. Das geht einfach & schnell. Damit bestellst du dir das Taxi direkt zu deinem Standort. Außerdem weißt du im Vorhinein, wie viel der Preis für deine Strecke kostet.
3
Übernachtung Hier gibt es mehrere Möglichkeiten. Wenn du keine Scheu davon hast, bei jemandem auf der Couch zu schlafen, dann kannst du mal Couchsurfing ausprobieren. Eine weitere Option sind Buchungen über Booking oder Airbnb.

Das erwartet dich in Spanien

Würdest du gerne einmal auf der Landessprache antworten? Das können wir dir definitiv empfehlen! Es gibt nichts besseres als wenn man sich etwas von der fremden Kultur aneignet. Wieso? Ganz einfach. Du kommst damit viel leichter mit den Einwohnern in Kontakt. Damit kannst dir dementsprechend Tipps von Ihnen holen oder auf deren Empfehlung eingehen. Wir haben dir speziell für deinen nächsten Spanienurlaub einige spanische Wörter mit Übersetzung aufgeschrieben. Mit diesen spanischen Wörter, kann dein neues Abenteuer starten. Viel Spaß! 🙂

    Sorry, no posts matched your criteria.

Alles rund um Spanien

Du hast Lust auf Spanien bekommen?

Dann stöbere unsere Beiträge von Spanien durch und hole dir die besten Tipps! 😃

7